Nisthilfen für den Waldkauz

Foto: NABU
Foto: NABU
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger

Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger

Der Waldkauz zieht seinen Nachwuchs in Höhlen großer alten Bäume auf. Da in den modernen Wäldern kam mehr alte Bäume vorhanden sind, wurden 9 Nisthilfen für den Waldkauz in den Wäldern rund um Wittighausen angebracht. Im Dezember 2020 wurden diese überholt und erneuert. Das Einflugloch wurde von 10 cm auf 13 cm Durchmesser aufgesägt. Außerdem wurde eine Sitzstange angebracht und für die Eiablage 2 cm Rindenmulch eingefüllt.