Amphibienschutz durch Krötenzaunbetreuung

Foto: NABU
Foto: NABU
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger
Foto: J. Hönninger

Seit 2008 betreuen wir jedes Frühjahr den ca. 1 km langen Krötenzaun am Ried zwischen Unterwittighausen und Bütthard. Die Anzahl der Erdkröten schwanken je nach Jahr zwischen 400 und 1100. Die jährliche Krötenexkursion mit der 4. Klasse der Grundschule ist sehr beliebt und stellt ein Highlight für die Schüler dar. Seit 2020 steht auch am See in Vilchband ein Krötenzaun zum Schutz der Kröten und des Straßenverkehrs. Gleich im ersten Jahr konnten dort 680 Kröten sicher über die Straße gebracht werden.